Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Online-Shop rgndngr.ch abgeschlossen werden, sowie für Bestellungen von Produkten von PAULA per Telefon oder Mail, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wird.

1.2 Sollten sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als unwirksam oder undurchführbar erweisen, so bleibt dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

1.3 Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen im Onlineshop richtet sich ausschliesslich an Kundschaft mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz.

1.4 Das Angebot gilt, solange das Produkt im Onlineshop aufgelistet ist und/oder der Vorrat reicht.

2 Vertragsabschluss

2.1 Durch das Absenden einer Bestellung erklären sie sich ausdrücklich mit diesen AGBs einverstanden der Vertrag kommt zustande sobald sie die Bestellung tätigen.

2.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung aller auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.

2.3 Der Vertrag kommt zustande, sobald PAULA eine Annahmeerklärung per E-mail versendet, worin der Versand der bestellten Produkte oder Dienstleistungen bestätigt wird.

2.4 Das Angebot im Online-Shop steht immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe. Der Vertrag kommt zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, in der Filialen, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt

3 Produkt

3.1 PAULA ist stets bemüht, korrekte Produktinformationen anzugeben. Bitte lesen sie die Produktbeschreibung inklusive Grössenangaben genau durch. Dennoch kann insbesondere für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen keine Haftung übernommen werden. PAULA hält sich Sortimentsänderungen jederzeit vor. 

3.2 Die gelieferte Ware ist sofort nach Ankunft auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen.

4 Preise

4.1 Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF). Alle Preise verstehen sich exklusive allfällig anwendbarer Mehrwertsteuer (MwSt).

4.2 PAULA behält sich vor, die Preise jederzeit zu ändern. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Preise auf der Website http://rgndngr.ch/. Für die Käufer gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

5 Bezahlung

5.1 Online Bestellungen sind im Webshop per Kreditkarte oder mit Vorauskasse zu bezahlen. Die Ware wird erst nach Zahlungseingang versendet.

5.2 Die Bankverbindung erhalten sie im Bestätigungsmail. Bei Bestellungen gegen Vorauskasse ist innert 14 Tagen zu zahlen. Begleicht der Kunde die Rechnung nicht binnen der angesetzten Mahnfrist fällt er automatisch in Verzug. Ab Zeitpunkt des Verzuges schuldet der Kunde Verzugszinsen in der Höhe von 5%.

5.4 Barzahlungen sind nur bei persönlicher Übergabe/Abholung möglich.

5.5 Gutscheine können ausschliesslich auf Messen, Märkten oder bei persönlicher Warenübergabe eingelöst werden.

6 Lieferbedingungen

6.1 Die Lieferkosten variieren je nach Bestellgrösse und beinhalten sowohl Verpackungsmaterial als auch die Versandosten. Die Versandkosten sind im Verlauf des Bestellvorgangs ersichtlich.

6.2 PAULA versendet jedes Paket mit der Zusatzleistung Fragile, weshalb zu den normalen Versandkosten CHF 7.50 hinzukommen. Wenn die Ware während dem Versand zu Bruch geht, haftet somit die Post. PAULA lehnt jegliche Haftung für Schäden, welche während des Transports durch den Spediteur geschehen sind, ab.

6.3 Innerhalb der Schweiz beträgt die Lieferfrist in der Regel 5 bis 7 Werktage.
Dies ist ein unverbindlicher Richtwert. Mit der Bestellbestätigung wird der Kundschaft ein provisorischer Liefertermin mitgeteilt oder es wird mit der Kundschaft Kontakt aufgenommen und ein individueller Liefertermin vereinbart. Nachsendungen werden protofrei zugestellt.

6.4 Bei Produkten, die von PAULA auf Bestellung angefertigt werden, wird die Lieferfrist bei der Kontaktaufnahme mit dem Käufer vereinbart.

6.5 Sind nicht alle Produkte verfügbar, ist PAULA zu Teillieferungen berechtigt. Ist ein Artikel nicht lieferbar, nehmen wir mit ihnen per Mail Kontakt auf.

6.6 Falls Lieferungen ins Ausland erwünscht sind, muss Kontakt mit rgndngr augenommen werden.
Bei Lieferung ins Ausland müssen Zölle und Mehrwertsteuer vom Käufer übernommen werden.

6.7 Ist ein Artikel nicht lieferbar, nehmen wir mit ihnen per Mail Kontakt auf. Ist der Artikel nicht mehr lieferbar, erhält der Kunde sein Geld zurück.  

6.8 Kommt PAULA in Lieferverzug, so steht der Kundschaft (ausser bei Spezialbestellungen) ab dem 30. Kalendertag seit dem ursprünglich angekündigten Liefertermin, das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. Diesfalls erstattet PAULA der Kundschaft die im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüber hinausgehende Ansprüche gegenüber rgndngr bestehen keine.

6.9 Nimmt die Kundschaft die bestellten Produkte am vereinbarten oder angezeigten Liefertermin nicht entgegen, kann PAULA den Vertrag auflösen und der Kundschaft die entstandenen Lieferkosten und eine Umtriebs-Entschädigung von 10 % des Bestellwerts, mindestens aber CHF 40.– in Rechnung stellen.

7 Abholung

7.1 Gerne kann auch ein Übergabetermin in Zürich oder Flums SG vereinbart werden.
Falls die Kundschaft die bestellten Produkte am vereinbarten Ort und zur vereinbarten Zeit nicht abholt, kann PAULA den Vertrag auflösen (stornieren) und der Kundschaft eine Umtriebs-Entschädigung von 10 % des Bestellwerts in Rechnung stellen.

8 Wiederrufsrecht

8.1 Bestellungen im Online-Shop verpflichten die Kundschaft zur Abnahme der Produkte. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen von Bestellungen der Kundschaft kann PAULA nach freiem Ermessen akzeptieren. Bitte wenden sie sich mit einer Mail an uns. Eine Bestellung kann jedoch nur vor dem Versenden der Ware storniert werden. Nach dem Versand gelten die Rückgaberechte:

8.2 Der Käufer hat das Recht, den Kauf innerhalb von 7 Kalendertagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf ist rgndngr vorab schriftlich per E-Mail oder Brief zuzustellen. Wir senden ihnen eine Bestätigung und eine gültige Rücksendeadresse zu. Unbestätigte Retouren, die ohne vorherige Kontaktaufnahme zurückgesendet werden, werden nicht akzeptiert.

8.3 Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis.

8.4 Der Käufer muss die erhaltenen Waren innert 7 Tagen nach Erklärung des Widerrufs per Post an PAULA zurücksenden. Die Gefahren und Kosten, welche mit der Rücksendung einhergehen, gehen vollumfänglich zu Lasten des Kunden. Bitte verpacken sie die Ware gut oder versenden sie sie am Besten mit der Zusatzleistung “Fragile“.

8.5 Nach Eingang der Ware wird der bereits bezahlte Kaufpreis dem Konsumenten umgehend zurückerstattet. Die Kosten für den Versand werden nicht zurückerstattet.

8.6 Die Ware muss in Originalverpackung und in einwandfreien, ungetragenem Zustand sein. Beschädigte oder bereits benutzte Ware ist vom Wiederrufsrecht ausgeschlossen.

8.8 PAULA schliesst im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen jede Haftung für die verkauften und gelieferten Produkte aus.

9 Rücktritt bei auf Mass angefertigte Produkten

9.1 Spezialanfertigungen(auf Mass angefertigte Produkte) sind von der Rückgabe ausgeschlossen.

9.2 Die zurücktretende Partei hat die bereits getätigten Aufwendungen der anderen Partei vollumfänglich zu entgelten. Ein Rücktritt zu Unzeiten ist nicht zulässig. Es werden dem Kunden die durch den Rücktritt verursachten Kosten in Rechnung gestellt. Der genaue Betrag wird dem Kunden bei Vertragsabschluss mitgeteilt.

10 Mängelrüge und Rücksendung

10.1 PAULA arbeitet mit dem Naturmaterial Ton. Abweichungen in Struktur und Farbe im Vergleich zur Abbildung im Webshop sowie aufgrund der Verwendung des Produkts sind unvermeidbar und stellen daher keine Mängel dar. Unregelmässigkeiten in Form, Gewicht und Glasurauftrag können vorhanden sein. Die rohe Aussenfläche nimmt mit Gebrauch eine Patina an.

10.2 Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und allfällige Mängel sofort, spätestens aber innerhalb von sieben Kalendertagen schriftlich zu melden.

10.3 Das Porto für eine allfällige Rücksendung Zwecks Umtausch oder Behebung der Mängel, übernimmt der Käufer. Der Verkaufspreis wird entweder zurückerstattet oder portofrei ein Ersatz geliefert. Ursprünglichen Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

11. Gewährleistung

11.1 Die Firma gewährleistet, dass das Produkt frei von Mängeln in Material und Herstellung ist.

11.2 Ein allfälliger Mangel ist PAULA umgehend anzuzeigen. Es steht PAULA zu, zu entscheiden, ob das mangelhafte Produkt repariert oder ersetzt wird. Nur wenn ein Ersatz oder eine Reparatur nicht möglich ist, hat der Kunde Anspruch auf eine Minderung oder Rückerstattung des Kaufpreises. Der Anspruch auf Kostenrückerstattung bei Fremdreparaturen wird ausgeschlossen. Während der Zeit der Reparatur hat der Kunde keinen Anspruch auf ein Ersatzprodukt. Die Gewährleistung beginnt für das reparierte Element neu zu laufen, für die restlichen Elemente des Produkts läuft die ursprüngliche Gewährleistungsfrist weiter.

11.3 PAULA bemüht sich, Waren in einwandfreier Qualität zu liefern. Bei rechtzeitig gerügten Mängeln übernimmt PAULA während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von in der Regel zwei Jahren seit dem Lieferdatum die Gewährleistung für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des vom Kunden erworbenen Gegenstandes.

 11.4 Es liegt im Ermessen vom PAULA die Gewährleistung durch kostenlose Reparatur, gleichwertigen Ersatz oder durch Rückerstattung des Kaufpreises zu erbringen. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

11.5 Von den Gewährleistungen werden die normale Abnützung sowie die Folgen unsachgemässer Behandlung oder Beschädigung durch den Kunden oder Drittpersonen sowie Mängel, die auf äussere Umstände zurückzuführen sind, nicht erfasst. Der Kunde ist verpflichtet, die mitgelieferten Gebrauchshinweise zu beachten.

12 Eigentumsvorbehalt

12.1 Das Eigentum an den Produkten bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bei PAULA. Bis dahin darf der Kunde nicht über die Produkte verfügen, insbesondere weder verkaufen noch vermieten oder verpfänden.

13 Haftung

13.1 PAULA schliesst jegliche Verantwortung und Haftung bei der Nutzung der Produkte aus.

14 Datenschutz

14.1 PAULA verwendet die persönlichen Daten ohne gesonderte Einwilligung des Käufers ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung der Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden die Daten für die weitere Verwendung gesperrt.

15 Urheberrecht und Copyright

15.1 Der Inhalt der Webseite rgndngr.ch, einschliesslich Texten, Grafiken, Fotos, Videos und Bildern ist Eigentum von PAULA. Seine Verwendung ist lediglich mit der ausdrücklichen Zustimmung von PAULA erlaubt.

15.2 Zudem ist jegliche Weiterverwendung, Veröffentlichung und das zugänglich machen von Informationen, Bildern, Texten oder Sonstigem, welches der Kunde im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen erhält, untersagt. Es sei denn, es werde von PAULA explizit genehmigt.

15.3 Verwendet der Kunde im Zusammenhang mit der Firma Inhalte, Texte oder bildliches Material, an welchem Dritte ein Schutzrecht haben, hat der Kunde sicherzustellen, dass keine Schutzrechte Dritter verletzt werden.

16 Priorität

16.1 Diese AGB gehen alle älteren Bestimmungen und Verträgen vor. Lediglich Bestimmungen aus Individualverträgen welche die Bestimmungen dieser AGB noch spezifizieren gehen diesen AGB vor.

17 Salvatorische Klausel

17.1 Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages oder eine Beilage dieses Vertrages ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Vertragsparteien werden die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck der ungültigen Bestimmung möglichst nahe kommt. Dasselbe gilt auch für allfällige Vertragslücken.

18 Vertraulichkeit

18.1 Beide Parteien, sowie deren Hilfspersonen, verpflichten sich, sämtliche Informationen welche im Zusammenhang mit den Leistungen unterbreitet oder angeeignet wurden, vertraulich zu behandeln. Diese Pflicht bleibt auch nach der Beendigung des Vertrages bestehen.

19 Anwendbares Recht / Gerichtsstand

19.1 PAULA behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern und ohne Ankündigung in Kraft zu setzen. Die neue Version tritt durch Publikation auf der Website der Firma in Kraft.

19.2 Für die Kunden gilt grundsätzlich die Version der AGB welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses (Bestellung) in Kraft ist. Es sei denn, der Kunde habe einer neueren Version der AGB zugestimmt.

19.3 Diese AGB unterstehen schweizerischem Recht. Soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen vorgehen ist das Gericht am Sitz der Firma zuständig. Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Produktekauf (SR 0.221.221.1) wird explizit ausgeschlossen.